Sie sind hier: Wellnessbereich

Wellnessbereich

Nach einem geschäftlichen Tag in Innsbruck oder nach einem Sporttag können Sie sich die Ruhe und Erholung in unserem kleinen aber feinem Wellnessbereich gönnen.

Wellness

Der Begriff Wellness ist zwar weit gefächert, beschreibt jedoch alles, was dazu führt, dass man die eigene Gesundheit und vorallem auch das Wohlbefinden verbessert. Der Begriff Wellness entstand ungefähr in der Mitte der 1950er Jahre. Heutzutage gibt es immer mehr Menschen, die das, was ihnen Wellness zu bieten hat, sinnvoll einsetzen, um ein Stück weit auch ihr eigenes Körpergefühl zu verbessern. Bei Wellness ist der oberste Grundsatz, dass man selbst für sich verantwortlich ist und sich dementsprechend auch selbst darum bemühen muss, dass es einem gut geht. Dennoch besteht bei Wellness die Möglichkeit, sich in die Obhut fremder Menschen zu begeben, um sich so beispielsweise massieren zu lassen.

Allgemein kann man den Begriff Wellness in vier Unterpunkte einteilen. Der erste wichtige Grundsatz bei Wellness ist dabei, dass man sich bewusst gesund ernähren soll. Ebenso wichtig ist ausreichende Bewegung, die regelmäßig stattfinden und für den gesamten Körper geeignet sein soll. Der mentale Bereich wird bei Wellness durch autogenes Training, Meditations- und Entspannungstechnicken oder dem Besuch in einer Sauna, das Durchführen der Massage anderen entspannenden sowie stresslindernden Anwendungen bestritten. Der letzte Bereich bei Wellness besteht darin, auch bewusst und nicht verschwenderisch mit dem umzugehen, was einem die Natur bietet.

weiter zu: